[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Anzeige
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.

5 Geschenkideen für Menschen mit Schlafproblemen

Anzeige

Jeder von uns kennt mindestens eine Person, welche stets über Probleme beim Einschlafen sowie Durchschlafen klagt. Eine gelungene Ruhephase bildet dabei die Basis für einen erfolgreichen Tagesablauf. Wir haben uns ein paar sinnvolle Geschenkideen heraus gesucht, über die sich Menschen mit Schlafproblemen freuen könnten.

5 Geschenkideen für Menschen mit Schlafproblemen

Schlafmaske

Die Ursachen für unruhige Nächte sind sehr verschieden. Bei manchen Personen ist es der starke Lichteinfall (bspw. durch Straßenlaternen oder den Vollmond). Wer kein Rollo oder Plissee dagegen besitzt, könnte eine Schlafmaske benutzen. Es sollte nicht die billigste sein, sondern eine mit möglichst viel Komfort. Vor allem die Bänder zum Tragen der Schlafmaske gilt es ausreichend breit zu wählen. Damit sie nicht in den Kopf einschneiden und drücken.

Sternenhimmel-Projektor

Ein wenig Ablenkung kann der Schlüssel zum Erfolg sein. Wollen die Gedanken einfach nicht still stehen, hilft vielleicht ein Sternenhimmel-Projektor. Erwachsene wie Kinder richten ihre Augen darauf und schlummern sanft ein. Sie vergessen den Stress des Alltags und was sie alles beschäftigt hat. Dazu eine sanfte Melodie vom Projektor, welche einen ins Traumland begleitet.

Beruhigungstee

Lavendel, Melisse (bzw. Zitronenmelisse), Johanniskraut und Baldrian. Dies sind nur einige Pflanzen, welche sich für einen Beruhigungstee eignen. Eine Tasse davon kurz vor dem Einschlafen und die Entspannung gelingt leichter. Als Geschenkidee eignen sich Sets mit diversen Teesorten zum Ausprobieren. Aber auch eine schicke Teekanne oder eine Teeflasche für den direkten Aufguss.

Faszienroller

Selbst wenn es einem gelingt, abends im Bett den Kopf frei zu kriegen, ist der Körper nicht immer gewillt, sofort einzuschlafen. Bewegungsmangel durch viel sitzende Tätigkeit kann bspw. zu nervösen Beinen führen. Ebenso halten chronische Verspannungen viele vom Einschlafen ab. Falls es dann gelingt, wecken einen die Schmerzen nachts womöglich wieder auf.

Wer etwas dagegen unternehmen möchte, versucht es mit einem Faszienroller. Diese „Massagerolle“ wird mit dem eigenen Körper belastet. Mit den Waden, Oberschenkeln, Schultern etc. Durch das eigene Gewicht wird Druck erzeugt. Durch leichtes Hin und Her kommt es zur Selbstmassage und dem Auflösen von Verspannungen. Zehn Minuten vor dem Schlafengehen auf dem Faszienroller und es sollte sich leichter einschlummern lassen.

Akupressurmatte

Alternativ zur Faszienrolle hilft auch eine Akupressurmatte. Das auch als Fakirmatte bekannte Hilfsmittel ist mit kleinen Tellerchen bestückt. Auf diesen sitzen unzählige kleine Stacheln aus Kunststoff. Auf sie wird sich einige Minuten lang gelegt, um die Durchblutung zu fördern. Dazu dringen die Spitzen tief ins Gewebe ein. Auch so lassen sich Verspannungen lösen.

Unser Tipp: Hier gibt es weitere Geschenkideen für Fitness-Freunde.

Zuletzt aktualisiert am

About Marvin

Ich arbeite seit nun mehr zehn Jahren als Texter mit Fokus auf Produktbeschreibungen. Unter diesem Einfluss entstand Verschenke-Mich.de. Wenn du mehr zu meiner Person und Vorgehensweise erfahren möchtest, besuche meine "Über Mich"-Seite.Mehr von mir bei: Facebook, Instagram, YouTube & Xing.

Das solltest du gelesen haben:

5 Geschenkideen für Wanderer

5 Geschenkideen für Wanderer

[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Anzeige
Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung. AnzeigeBesonders im Frühling und Herbst packt viele die Wanderlust. Kleine Abenteuer liegen nur wenige Schritte …